Hier möchten wir Ihnen einige unserer Förderprojekte darstellen:

 

 

Revolver

„Revolver” - eine visuell-musikalische Inszenierung feiert Premiere - Eine von Studierenden und Lehrenden der HBKsaar und der HfM Saar realisierte, visuell-musikalische Inszenierung im öffentlichen Raum. Die Gebäudefassaden der modernen Galerie werden durch animierte Video-Projektionen und Live-Musik verwandelt...mehr lesen


„Second Life“ – Installation mit 100 Hüttenarbeitern

Das Skulpturenprojekt „Second Life“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte wird von einer Retrospektive des Werks von Ottmar Hörl begleitet. Mit seinem Werk hat Ottmar Hörl schon oft lebhafte Debatten ausgelöst...mehr lesen


Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari

Vom 19. Mai 2018 bis 6. Januar 2019 zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Sammlung von Sammlung Luciano Pelizzari. Nichts verkörpert so sehr die Kultur Großbritanniens wie Queen Elizabeth II. Sie ist eine lebende Legende, in ihrem Leben spiegelt sich eine ganze Epoche...mehr lesen


KINDHEIT 4.0

Die saarländische Künstlerin Elisabeth Koelle-Karmann (1890-1974) widmete sich intensiv dem Thema Kindheit. Doch welchen Blick haben heutige Künstler auf ihre Kindheit? Ab dem 11.04.2018 zeigt die Stiftung ME Saar in einer Ausstellung die Interpretationen von 12 KünstlerInnen als Hommage an Elisabeth Koelle-Karmann...mehr lesen


Festival PERSPECTIVES

PERSPECTIVES ist findet in diesem Jahr vom 17. bis 26. Mai statt. Es ist das einzige deutsch-französische Kulturfestival, das sich gleichermaßen deutsch- wie auch französischsprachiger Bühnenkunst widmet...mehr lesen


Sektor Heimat

Das Kulturprojekt Sektor Heimat - Institut für Urbane Gestaltung entstand im Sommer 2017 am Saarbrücker Osthafen. Die Fusion der beiden Kreativzentren „Römerkastell“ und „Silo“ und der daraus entstehende Meetingpoint am Osthafen, insbesondere im Gebäude „Rhenania“, sind eine Garantie für eine nachhaltige Erfolgsgeschichte. Für das Projekt wurde der Verein „SEKTOR HEIMAT e.V.“ ins Leben gerufen...mehr lesen