JUNIOR


Die bundesweiten JUNIOR Programme des IW Köln bieten Schülern seit 1994 die Möglichkeit, ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen. Ziele der Programme sind Berufsorientierung, Förderung der Ausbildungsfähigkeit und Berufschancen von Jugendlichen sowie die Vermittlung von Wirtschaftswissen und Schlüsselqualifikationen. Die Schüler erlernen und erproben gemeinsam die Grundprinzipien unternehmerischen Handelns und eignen sich dadurch soziale sowie fachliche Kernkompetenzen an, die sie für ihr weiteres Berufsleben benötigen. Langzeitstudien belegen, dass die Teilnahme an den JUNIOR Programmen die Zukunftschancen von Schülern verbessert. Zudem stärken die Programme das Schulprofil und ermöglichen Lehrkräften, den Unterricht lebendig zu gestalten. Die JUNIOR Programme schlagen somit eine erstklassige Brücke zwischen den Schulen und regionaler Wirtschaft. Die IW JUNIOR bietet zurzeit mit JUNIOR basic, JUNIOR advanced und JUNIOR expert drei Schülerfirmenprogramme an, die unterschiedlich komplex ausgestaltet sind und sich an verschiedene Altersstufen richten.
Junior wird seit 2002 durch die Stiftung ME Saar unterstützt.


"Profilschaffer" - Die Gewinner des JUNIOR Landeswettbewerb Saarland 2017

Die Schülerfirma Profilschaffer vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen hat den JUNIOR Landeswettbewerb und damit den Titel „Bestes JUNIOR Unternehmen Saarland 2017“ gewonnen. Nun dürfen die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer im Juni auf dem JUNIOR Bundeswettbewerb für das Saarland antreten und haben die Chance, Deutschlands beste Schülerfirma zu werden. Das JUNIOR Unternehmen Profilschaffer vom Albert-Schweitzer-Gymnasium setzte sich gegen eine Konkurrenz aus 6 Finalisten im Saarland durch. Mit seiner Geschäftsidee vom Upcycling von alten Autoreifen zu modernen Flip Flops beeindruckte es die fünfköpfige Jury in besonderem Maße. Ihr Sieg qualifiziert das junge Unternehmerteam aus Dillingen für die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Berlin, bei dem es nicht nur den Titel „Bestes JUNIOR Unternehmen 2017“ erhalten kann, sondern auch die Einladung zum Europawettbewerb der Schülerfirmen nach Brüssel in Belgien.
(Auszug aus der Pressemitteilung der IW JUNIOR gGmbH)


weitere Termine 2017:

03.05.2017: Saarbrücken, JUNIOR Landeswettbewerb
07.06.2017: Saarbrücken, JUNIOR Informationsveranstaltung
21.06 - 23.06.2017: Berlin, JUNIOR Bundeswettbewerb
31.08 - 03.09.2017: Köln, JUNIOR Gründercamp
06.06.2018: Saarbrücken, JUNIOR Informationsveranstaltung

weitere Informationen


Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH
Postfach 10 19 42
50459 Köln

Telefon: 0221 4981-707
E-Mail: junioriwkoeln.de

www.junior-programme.de

hier finden Sie Filme, Flyer und weitere Tipps zum Downloaden