Eugen-Helmlé-Preisverleihung 2018

Preisübergabe durch Michael Adam, SR 2 Wellenchefin Ricarda Wackers und Oswald Bubel

In Würdigung des Sulzbacher Übersetzers Eugen Helmlé wird an dessen Geburtstag (7. September) seit 2006 jährlich ein Übersetzer (französisch-deutsch/deutsch-französisch) für seine herausragende Arbeit geehrt.
    
Der mit 10.000 Euro dotierte Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis, verliehen von der Stiftung ME Saar, dem Saarländischen Rundfunk und der Stadt Sulzbach, ging am 07.09.2018 an Olivier Mannoni.

Olivier Mannoni, geboren 1960, hat an die 200 Werke ins Französische übertragen. Neben Belletristik übersetzt er historische und philosophische Texte zum Beispiel von Hans Blumenberg oder Peter Sloterdijk. Mannoni hat auch eine Neuübersetzung von Hitlers "Mein Kampf" erarbeitet, die 2020 in einer kritischen, kommentierten Edition in Frankreich erscheinen soll. Seit 2012 leitet Olivier Manonni die École de traduction littéraire, eine Schule für literarische Übersetzer in Paris, die er mitbegründet hat.

Frank Witzel, geboren 1955, lebt und arbeitet in Offenbach. Für seinen Roman "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" bekam er den Robert Gernhardt Preis und den Deutschen Buchpreis 2015. Für das gleichnamige Hörspiel gewann er 2017 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie bestes Hörspiel. Seither hat Frank Witzel unter anderem den Roman "Direkt danach und kurz davor" und gemeinsam mit Philipp Felsch "BRD noir" bei Mattes und Seitz veröffentlicht.

Die Juroren des Eugen-Helmlé-Übersetzerpreises 2018 waren die Berliner Journalistin Susanne von Schenck, die Literaturbeauftragte der Direction Régionale des Affaires Culturelles (DRAC) der Region Grand Est in Metz, Colette Gravier, und die Literaturredakteurin des Saarländischen Rundfunks, Tilla Fuchs.

weitere Informationen

Stiftung ME Saar
Tina Mayer
Harthweg 15
66119 Saarbrücken

Stadt Sulzbach Saar
Michael Adam
Bürgermeister
Sulzbachtalstr. 81
66280 Sulzbach

Saarländischer Rundfunk
Prof. Thomas Kleist
Intendant
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken