Schülerforschungszentrum Saarlouis

Das Schülerforschungszentrum (SFZ) Saarlouis wurde von der Universität des Saarlandes, dem saarländischen Schülerlaborverbund SaarLab zusammen mit dem saarländischen Ministerium für Bildung und Kultur, initiiert. Es bietet Schülerinnen und Schülern von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe Gelegenheit, selbstständig zu experimentieren und zu forschen.

Es bündelt hierzu Angebote verschiedener Schülerlabore:

Sinntec
SinnTec steht für „Sinn für Technik-Technische Sinnesorgane“ und zielt auf den Sachverhalt, dass heute bereits in vielen Alltagsgegenständen Sensoren eingesetzt werden, vielfach ohne dass es uns bewusst ist. Denn gerade Sensoren liegen meist in stark miniaturisierter Form vor mit dem Nachteil, dass die Technik nicht mehr "begreifbar" ist, sondern zur "Black Box" wird.

Enertec
Die SchülerInnen beschäftigen sich im Schülerlabor EnerTec mit technischen Inhalten auch aus der Physik und Informatik und lernen eine teamorientierte Arbeitsweise kennen. Somit können sich die TeilnehmerInnen mit den Abläufen vertraut machen, die bei der Entwicklung neuer Systeme bedeutend sind, und erhalten gleichzeitig auf diese Weise Einblicke in die Tätigkeiten eines Ingenieurs.

RoboTec
was hat ein Ingenieurstudium mit Science-Fiction zu tun? Im Schülerlabor RoboTec finden Schüler genau das heraus. Aber auch die eigene App für Android-Smartphones wird im App-Inventor-Workshop gelernt. Dabei wird mithilfe einer grafischen Programmiersprache das eigene Smartphone mit selbst erstellten Apps zum Mittelpunkt des Workshops.

sam
Das „Schülerlabor Advanced Materials“ bietet Schülern die Möglichkeit durch eigenes Experimentieren die Schlüsseldisziplin Materialwissenschaft kennenzulernen. Wer sich für Physik und Chemie interessiert, dem wird auch Materialwissenschaft Spaß machen. Ob robustere Handys mit besseren Touchscreen, verträglichere Zahnfüllungen oder energiesparende Autos - Erfindungen der Materialwissenschaft prägen den modernen Alltag.

kleine Forscher Labor
Das "Kleine Forscher Labor" dient Kindern im Vorschulalter sowie Schülerinnen und Schülern der Grundschule als Einstieg in die Naturwissenschaften.

matS
Im „MatheSchülerlabor“ dreht sich alles um das Thema Mathematik. Der Schüler lernt hier den Umgang mit dem Geometrie- und Algebraprogramm GeoGebra sowie die Nutzung der Office-Programme WORD für das Mathe-Merkheft und PowerPoint für die geschickte Visua-lisierung von mathematischen Beweisen.

weitere Infomationen


Schülerforschungszentrum Saarlouis
St. Nazairer-Allee 6
66740 Saarlouis

E-Mail infosfz-sls.de
www.sfz-sls.de